Tagfalter-Exkursion zu den „Kalktriften bei Willebadessen“ am 7.Juli 2018

Am 7. Juli 2018 führte der NEW eine Schmetterlings-Wanderung zu den sogenannten „Kalktriften bei Willebadessen“ durch. Bei schönem Sonnenwetter versammelten sich ca. 35 Teilnehmer, um mit Herrn Biermann und Ralf Liebelt gut drei Stunden über den Schmetterlingspfad zu gehen. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen interessierten Besuchern, die viel Freude bereitet hat.

Wir konnten unter anderem folgende Falterarten beobachten:

Großer Perlmutterfalter (Argynnis aglaja), Silbergrüner Bläuling (Polyommatus coridon), Mattscheckiger Braun-Dickkopffalter (Thymelicus acteon), Schwalbenschwanz (Papilio machaon), Blauer Eichen-Zipfelfalter (Favonius quercus), Gemeines Blutströpfchen (Zygaena filipendulae), Großes Ochsenauge (Maniola jurtina) und Tagpfauenauge (Inachis io).

Herr Biermann im Gespräch mit Teilnehmern

Unterschriftensammlung für den Nationalpark Senne

Die Landesregierung NRW beabsichtigt, den möglichen Nationalpark Senne aus dem Landesentwicklungsplan zu streichen. Dies soll jetzt durch eine Unterschriftensammlung eines Aktionsbündnisses verhindert werden. Unterstützt werden kann dieses Anliegen auf www.unsere-senne.de und im Nabu-Informationszentrum Senne in Bad Lippspringe. Die Einspruchsfrist endet am 15. Juli 2018.